Skydiving @ Windobona mit Niki Scharner

Letzte Woche habe ich eine total tolle Erfahrung gemacht und dabei jemand ganz besonderen kennengelernt: Niki Scharner ist ein bewundernswerter junger Mann, der, trotz seines Handicaps, nie aufgegeben hat. Er macht, neben den vielen anderen Sportarten die er beherrscht, am allerliebsten Indoor Skydiving bei der Firma Windobona im Wiener Prater www.windobona.at . Das ist Fliegen in einem vertikalen Windkanal bei einer Luftgeschwindigkeit bis zu 280 km/h. Dabei kann man verschiedene Flugmanöver lernen und beherrschen. Es gibt auch regelmäßig Wettbewerbe und internationale Meisterschaften. Heuer hat er den 1. Platz bei den österreichischen Junioren Meisterschaften im Indoor Skydiving gewonnen. Es macht Spaß sich frei wie ein Vogel zu bewegen und das Gefühl der Schwerelosigkeit zu spüren.

Und das kann ich nur bestätigen!! Bodyflying ist in Österreich eine der schnellwachsenden Sportarten, bei Windobona kann man mit unterschiedlichen Flugpaketen den Boden unter den Füssen verlieren. Die Situation ist vergleichbar mit dem freien Fall bei einem Fallschirmsprung aus 4.000 Metern Höhe! Es ist wirklich unglaublich. Niki hat mir gezeigt wie es geht. Wir haben uns dann noch einmal getroffen und er hat mir ein wunderschönes Bild gemalt!

Danke dass ich dich kennen lernen durfte Niki, du bist wirklich inspirierend!

Falls ihr es auch einmal ausprobieren wollt, hier der Kontakt

IS Windobona Vienna GmbH

Prater 38a, 1020 Vienna

+43 1 7200212

booking@windobona.at

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.